Netzwerk-Logo

Das Netzwerk "Saarpfalz mit peb

Ein Landkreis macht sich fit"

Gesunde, zufriedene Kinder haben die besten Chancen, zu gesunden Erwachsenen heranzuwachsen. Eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung und seelisches Wohlbefinden sind dafür grundlegende Voraussetzungen. Eine 2011 veröffentlichte bundesweite Studie zur Prävalenz von Übergewicht weist ausdrücklich darauf hin, dass die Zahlen übergewichtiger und adipöser Einschüler in Deutschland nach wie vor auf einem hohen Level liegen. Das zeigen auch die Daten der Schuleingangsuntersuchungen aus dem Saarpfalz-Kreis. Um gemeinsame Lösungen und Strategien gegen diese Entwicklung zu erarbeiten hat sich vor zwei Jahren das Netzwerk "Saarpfalz mit peb- ein Landkreis macht sich fit" gegründet. Der Saarpfalz -Kreis ist damit die saarländische Modellregion für Regionen mit peb und gilt auch bundesweit als beispielhaft. Mittlerweile arbeiten fast 100 Experten in 3 Arbeitskreisen zusammen, die sich jeweils mit den Themen Ernährung, Bewegung und Gesundheitschancen beschäftigen. Hier wurden in den letzten 2 Jahren zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen ins Leben gerufen und unterstützt:

Zum Beispiel ein Wandertag mit peb, die Bewegungbaustelle für Kitas und mehrere Just-fair-Straßenfußballturniere im Bereich Bewegung. Im Bereich Ernährung laufen in den Grundschulen die Projekte "Power-Ernährung" und "aid-Ernährungsführerschein", Multiplikatorenschulungen für Erzieherinnen, Lehrer und Tagespflegepersonen gehören hier ebenso zum Programm wie die Beratung zu Ernährungskonzepten für bestimme Einrichtungen. Besonderer Schwerpunkt ist die Schulverpflegung, der Kontakt zu Caterern und Pausenverkaufsbetrieber wird gepflegt, wie z.B.beim Fachtag der Schulverpflegung. Für besondere Zielgruppen wurde in derAG Gesundheitschancen für Migrantinnen u.a.ein Fahrrradkurs, ein Schnuppertag im Gesundhetsamt und ein Ernährungskurs mit dem Titel "Süßigkeiten, Ketchup und Co" konzipiert. Aktuelle findet am 20. Juni der Fachtag "Bewegung, Spiel und Sport für adipöse Kinder" statt.

Koordination des Netzwerks: Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises, Eva Schwerdtfeger.

Weitere Informationen: Flyer






Adipositas Netzwerk SAAR e. V.:
Kontakt - Impressum - Sitemap